8. Ausstellungswoche: 11.12. – 17.12.2017

Kinosaal
Felicia Dürbusch, Valentino Magnolo, Malte Frey, Julian Reiser, Malte Frey & Julian Reiser (Klasse Klaus Merkel)

Emporensaal
Franka Hörnschemeyer
Masako Kato, Katharina-Sophie Heck, Tina Dunkel, Elena Mohr, Angelika Rauf, Veronika Simmering, (Klasse Mariana Castillo Deball)

Seitenlichtsaal
Minji Kang, Alesha Klein, Lisa-Julie Rüping, Paul Schwaderer, Sabrina Straub, Hanhan Yuan, Di Yang (Klasse Martin Gostner)

Foyer 1.OG
Valentino Magnolo, Jona Sliwka, Vicky Roters, Fabian Coppenrath, Theresa Horlacher, Nadine Bethke, Annika Janßen, Julian Reiser, Malte Frey, Lioba Schmidt, Judith Kaminski, Felicia Dürbusch, Laurentia Schürmann, Laura Möller, Leonard Hanke, Paula Fröhlich, Malte Reuter, Neele Peters, Harine Suthan (Klasse Klaus Merkel)

Foyer EG
Johannes Wohnseifer
Zauri Matikashvili

Im Gebäude verteilt
Alexander Romey & Felix Breidenbach

9. Ausstellungswoche: 18.12. – 24.12.2017

Kinosaal
Felicia Dürbusch, Valentino Magnolo, Malte Frey, Julian Reiser, Malte Frey & Julian Reiser (Klasse Klaus Merkel)

Emporensaal
Klaus Merkel
Philipp Goldbach
Tim Löhde
Felix Breidenbach

Seitenlichtsaal
Philipp Böll
Jiyeon Kang

Foyer 1.OG
Klasse Klaus Merkel

Foyer EG
Johannes Wohnseifer
Zauri Matikashvili

 

Dauerhaft im Haus ab dem 23.10.2017

1) Johannes Wohnseifer: Zwei Buchprojekte (Kassenbereich/Foyer EG)
2) Audiowalk von Kollektiv Wyr: Pia Litzenberger, Lea-Marie Lepper, Zoe Dittrich-Wamser, Swinda Oelke und Ji Eun Lee (in allen Räumen)
3) Grafik-Studierende der KISD (Katalogproduktion vor Ort): Büro für dokumentarische Angelegenheiten (Clara Emma Fee Schramm, Damien Chandra Sukma Sperle, Florian Felix Färber, Hei Wa Wong, Kai-Ethan Gleim, Laura Lucía Castellanos Hincapié, Laura Stöckmann, Michael Gais, Tonda Markus Budszus, Yu Min Tsai)

Wiederkehrend im Haus/auf dem Vorplatz ab dem 23.10.2017

4) Klasse Katharina Grosse: Drucker in Lampenschirm, der künstlerische Archive der Klasse auf Vorplatz wirft (14-tägig Donnerstags, mehrfach über Laufzeit)
5) Jana Kerima Stolzer: 10 x 10-minütige Sprechperformances zu Ausstellungsberichten von 1967-2017, Kreidezeichnung (mehrfach über Laufzeit verteilt, alle Räume)
6) Zauri Matikashvili: Museumsaufsicht (alle Räume)
7) Sophie Isabel Urban