WU TSANG – NOT IN MY LANGUAGE

Anlässlich der Ausstellung “Real Humans“ ist die erste Monografie Wu Tsangs erschienen, herausgegeben von der Kunsthalle Düsseldorf und dem Migros Museum für Gegenwartskunst Zürich. Mit Texten von Elodie Evers, Rita Gonzales, Raquel Gutierrez, Raphael Gygax, Fred Moten und einem Gespräch mit Thomas J. Lax. Erschienen bei Walther König, Köln; 188 Seiten, mehr als 100 Abbildungen.
30,00