MUR BRUT 08
Damaris Kerkhoff – Parkhaus Kunsthalle

MUR BRUT 08: Damaris Kerkhoff – Parkhaus Kunsthalle, Foto: Katja Illner

Für Kunsthalle MUR BRUT gestalten eingeladene Künstlerinnen und Künstler in regelmäßigen Abständen eine Wand im Parkhaus am Grabbeplatz 4. Anhand eines reduktionistischen Ansatzes eröffnet Damaris Kerkhoff Fragen nach den Potentialen und Grenzen eines Bildes in Abhängigkeit von dessen räumlicher und materieller Einbettung.

Was sind die Möglichkeiten eines Bildes? Wie verändert sich seine Wirkung, wenn sich sein Ort, sein Format, seine Materialität verschieben? Am Ursprung steht eine Handyaufnahme, schnell und einfach. Ein Ausschnitt aus der Zeit, ein Moment der Intimität – eine Hand, eine Berührung. In verschiedenen Begegnungen mit dem Motiv beginnt die Zeit sich zu verdichten, wird die Abfolge zu einer Überlagerung. Eine Omnipräsenz, die sich doch als je singuläres Moment ereignet. Ein anderer Körper, neue Vorstellungen, neue Berührungen formen sich. 

Damaris Kerkhoff studierte an der Kunstakademie Düsseldorf bei Rosemarie Trockel.
Aktuell ist sie als Stipendiatin auf Schloss Ringenberg.


Eröffnung: Dienstag, 25. Oktober 2016, 18 Uhr 

Parkhaus Kunsthalle Düsseldorf, Grabbeplatz 4, 40213 Düsseldorf


Die Ausstellung ist 24 Stunden geöffnet.

Bilder

MUR BRUT 08: Damaris Kerkhoff – Parkhaus Kunsthalle, Foto: Katja Illner

MUR BRUT 08: Damaris Kerkhoff – Parkhaus Kunsthalle, Foto: Katja Illner

MUR BRUT 08: Damaris Kerkhoff – Parkhaus Kunsthalle, Foto: Katja Illner

MUR BRUT 08: Damaris Kerkhoff – Parkhaus Kunsthalle, Foto: Katja Illner

MUR BRUT 08: Damaris Kerkhoff – Parkhaus Kunsthalle, Foto: Katja Illner

MUR BRUT 08: Damaris Kerkhoff – Parkhaus Kunsthalle, Foto: Katja Illner

Mit freundlicher Unterstützung von

Verkehrswacht Parkplatz GmbH